Mannheim

Das aus den 50er Jahren stammende und unter Denkmalschutz stehende „Postgebäude“ am Paradeplatz in Mannheim wird kernsaniert und zu einem Hotel (Motel One mit 345 Zimmern) umgebaut und mit einem Neubau ergänzt. Auf Grund der zentralen Lage und der Ausführung der Arbeiten im laufenden Teil-Betrieb (u.a. Postbank und Telekom) stellt das Projekt an Organisation und Planung besondere Herausforderungen. Mit diesen Aufgaben, aber auch mit der Entwicklung und Abstimmung eines Denkmalschutzkonzeptes mit der zuständigen Denkmalschutzbehörde ist WW-AC als Projektsteurer und Bauherrnvertreter beauftragt.

Die Arbeiten haben im Herbst 2020 begonnen. Ihrer Fertigstellung ist für Ende 2022 geplant.