Wohn- und Geschäftshaus

Zwischen einem denkmalgeschützten Ensemble wurde für einen privaten Investor ein individuelles Wohn- und Geschäftshaus entwickelt und gebaut. Die Herausforderung bestand aus mehreren Komponenten:

  • Anbau an ein denkmalgeschütztes Gebäude im Hinblick auf die städtebauliche Möglichkeit in „zweiter Reihe“ einen möglichst hochwertigen und großzügigen Bau zu realisieren
  • Interpretation der vorhandene Gebäudekanten in der Weise, dass ein wirtschaftlich sinnvolles Konzept entsteht
  • Abwicklung der Realisierungsphase logistisch und organisatorisch im Einklang mit den engen Nachbarverhältnissen

Das 3 geschossige Gebäude (Nutzfläche ca. 350 qm) verfügt über 3 großzügige Mieteinheiten und wurde energetisch nach höchstem technischen Standard (u.a. Wärmepumpe) geplant und umgesetzt. Fertigstellung Herbst 2014.

  • BAUHERR Privater Investor
  • JAHR 2017
  • LEISTUNGEN Generalplanung, Architektur L.Ph. 1-8, Tragwerksplanung, Vermessung, Haustechnik
  • STANDORT Aachen
  • STATUSAbgeschlossen
  • INVESTITION950 T.